Einträge von hs:

Pfingstmontag (1.6.2020)

Keine Kommentare » Verfasst am Mai 28th, 2020 von hs
Kategorien: Allgemein

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 15, 26-16, 3.12-15

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn der Beistand kommt, den ich euch vom Vater aus senden werde, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, dann wird er Zeugnis für mich ablegen. Und auch ihr legt Zeugnis ab, weil ihr von Anfang an bei mir seid.  weiterlesen »

Pfingsten – 8. Sonntag der Osterzeit (31.5.2020)

Keine Kommentare » Verfasst am Mai 28th, 2020 von hs
Kategorien: Allgemein

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 20,19-23

Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden bei verschlossenen Türen beisammen waren, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch! Nach diesen Worten zeigte er ihnen seine Hände und seine Seite.
weiterlesen »

7. Sonntag der Osterzeit (24.5.2020)

Keine Kommentare » Verfasst am Mai 23rd, 2020 von hs
Kategorien: Allgemein

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 17,1-11a

In jener Zeit erhob Jesus seine Augen zum Himmel und sagte: Vater, die Stunde ist gekommen. Verherrliche deinen Sohn, damit der Sohn dich verherrlicht! Denn du hast ihm Macht über alle Menschen gegeben, damit er allen, die du ihm gegeben hast, ewiges Leben schenkt. weiterlesen »

Hochfest Christi Himmelfahrt (21.5.2020)

Keine Kommentare » Verfasst am Mai 20th, 2020 von hs
Kategorien: Allgemein

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mat 28,16-20

In jener Zeit gingen die elf Jünger nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte. Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder, einige aber hatten Zweifel. Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Vollmacht gegeben im Himmel und auf der Erde. weiterlesen »

Palmsonntag (5.4.2020)

Keine Kommentare » Verfasst am April 3rd, 2020 von hs
Kategorien: Allgemein

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 21,1-11

Als sich Jesus mit seinen Begleitern Jerusalem näherte und nach Bétfage am Ölberg kam, schickte er zwei Jünger aus und sagte zu ihnen: Geht in das Dorf, das vor euch liegt; dort werdet ihr eine Eselin angebunden finden und ein Fohlen bei ihr. Bindet sie los, und bringt sie zu mir! weiterlesen »

5. Fastensonntag (29.3.2020)

Keine Kommentare » Verfasst am März 28th, 2020 von hs
Kategorien: Allgemein

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 11,1-45

In jener Zeit  war ein Mann krank, Lázarus aus Betánien, dem Dorf der Maria und ihrer Schwester Marta. Maria war jene, die den Herrn mit Öl gesalbt und seine Füße mit ihren Haaren abgetrocknet hatte; deren Bruder Lázarus war krank. weiterlesen »