18. Sonntag im Jahreskreis (2.8.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 6,24-35

In jener Zeit, als die Leute sahen, dass weder Jesus noch seine Jünger am Ufer des Sees waren, stiegen sie in die Boote, fuhren nach Kafarnaum und suchten Jesus. Als sie ihn am anderen Ufer des Sees fanden, fragten sie ihn: Rabbi, wann bist du hierher gekommen? weiterlesen »

Verfasst am 31.07.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

17. Sonntag im Jahreskreis (26.7.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 6,1-15

In jener Zeit ging Jesus an das andere Ufer des Sees von Galiläa, der auch See von Tiberias heißt. Eine große Menschenmenge folgte ihm, weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat. Jesus stieg auf den Berg und setzte sich dort mit seinen Jüngern nieder. weiterlesen »

Verfasst am 24.07.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

Patrozinium – Maria Geburt

Kommentare deaktiviert

am Sonntag, 13.09.2015, Triduum vom 09.-11.09.2015

Patrozinium
So 13.09.2015, 9 Uhr
Festgottesdienst, Pfr. Anto Maric
anschliessend Empfang für alle im Pfarrsaal

Triduum – Maria – Mutter der Kirche

Mi 09.09.2015, 19 Uhr Hl.Messe, Pfr. Klaus Bucher
anschl. Frauentreffen mit Pfr. Bucher im Pfarrsaal

Do 10.09.2015, 19 Uhr Hl.Messe, Pfr. Stephan Spiegel
anschl. Männertreffen mit Pfr. Spiegel im Pfarrsaal

Fr 11.09.2015, 19 Uhr Hl.Messe, Kpl. Daniel Rietzler
(von der Jugend gestaltet)
anschl. Treffen mit Kpl. Rietzler im Jugendraum

flyer patrozinium 2015 als pdf-Datei

Verfasst am 20.07.2015 von admin
Kategorien: Allgemein, Frauen, Jugend aktuell, Männer, Ministranten, Patrozinium

Marienfried Gebetstag

Werbung für die Madonna

Neun Jugendliche aus Witzighausen, Hittistetten und Bellenberg informierten die Besucher des Grossen Gebetstages in Marienfried über die Angebote der Wallfahrt Witzighausen. Wie jedes Jahr hatten sie schon am Samstag ihren Stand aufgebaut und verteilten  flyer, Prospekte und beantworteten Fragen der interessierten Besucher.  Viele Einladungen zum Patrozinium und Triduum gingen über die Theke ebenso Informationen zur Schönstattjugend. Auch Bischof Konrad Zdarsa begrüsste die Mädchen und Jungs am Stand und begutachtete die Infos. Das Bild nebenan ist aus der ‘Neu-Ulmer Zeitung’, den Artikel dazu finden sie –> hier.

Verfasst am 20.07.2015 von admin
Kategorien: Allgemein, Jugend aktuell

Eucharistische Anbetung

Kommentare deaktiviert

Jeden 1.Donnerstag im Monat nach der Hl Messe (8.30 h)

von 9.00 – 11.30 Uhr stille Eucharistische Anbetung

Eucharistische Anbetung ist heute wieder gefragt.
Das hat sicherlich mehrere Gründe. Vor allem aber ist es heilsam, sich der Liebe Gottes auszusetzen, bei Ihm ein wenig zu ruhen, unter seinem Schutz zustehen, mit Ihm die Dinge des Lebens durchzusprechen, in Seiner Gegenwart ein wenig die Augen zu schließen und Ihm zu sagen: „Bitte, Herr, sprich Du nun zu mir“. Seine Nähe lässt sich dabei oft so wohltuend verspüren, dass man es gar nicht so einfach in Worte fassen kann. In dieser Anbetungszeit können Sie kommen oder gehen wie es in Ihnen zeitlich passt. Lassen Sie sich doch einfach einmal auf so eine Zeit mit dem ausgesetzten Herrn in der Monstranz ein.

Verfasst am 19.07.2015 von admin
Kategorien: Allgemein, Termine

16. Sonntag im Jahreskreis (19.7.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Mk 6,30-34

In jener Zeit versammelten sich die Apostel, die Jesus ausgesandt hatte, wieder bei ihm und berichteten ihm alles, was sie getan und gelehrt hatten. Da sagte er zu ihnen: Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus. weiterlesen »

Verfasst am 17.07.2015 von hs
Kategorien: Allgemein