2. Advent (10.12.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Mk 1,1-8

Anfang des Evangeliums von Jesus Christus, dem Sohn Gottes:
Es begann, wie es bei dem Propheten Jesaja steht:
Ich sende meinen Boten vor dir her; er soll den Weg für dich bahnen. Eine Stimme ruft in der Wüste: Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen! weiterlesen »

Verfasst am 09.12.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

1. Advent (3.12.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Mk 13, 24-37

Jesus sprach zu seinen Jüngern: In jenen Tagen, nach der großen Not, wird sich die Sonne verfinstern, und der Mond wird nicht mehr scheinen; die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden. Dann wird man den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf den Wolken kommen sehen.  weiterlesen »

Verfasst am 29.11.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

Hochfest Christkönig (26.11.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 25,31-46

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn der Menschensohn in seiner Herrlichkeit kommt und alle Engel mit ihm, dann wird er sich auf den Thron seiner Herrlichkeit setzen. Und alle Völker werden vor ihm zusammengerufen werden, und er wird sie voneinander scheiden, wie der Hirt die Schafe von den Böcken scheidet. weiterlesen »

Verfasst am 20.11.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

33. Sonntag im Jahreskreis (19.11.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 25,14-30

In jener Zeit erzählte Jesus seinen Jüngern das folgende Gleichnis: Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Mann, der auf Reisen ging: Er rief seine Diener und vertraute ihnen sein Vermögen an. Dem einen gab er fünf Talente Silbergeld, einem anderen zwei, wieder einem anderen eines, jedem nach seinen Fähigkeiten. weiterlesen »

Verfasst am 18.11.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

32. Sonntag im Jahreskreis (12.11.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 25,1-13

In jener Zeit erzählte Jesus seinen Jüngern das folgende Gleichnis: Mit dem Himmelreich wird es sein wie mit zehn Jungfrauen, die ihre Lampen nahmen und dem Bräutigam entgegengingen. Fünf von ihnen waren töricht, und fünf waren klug.  weiterlesen »

Verfasst am 10.11.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

31. Sonntag im Jahreskreis (5.11.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 23,1-12

In jener Zeit wandte sich Jesus an das Volk und an seine Jünger und sagte: Die Schriftgelehrten und die Pharisäer haben sich auf den Stuhl des Mose gesetzt. Tut und befolgt also alles, was sie euch sagen, aber richtet euch nicht nach dem, was sie tun; denn sie reden nur, tun selbst aber nicht, was sie sagen. weiterlesen »

Verfasst am 01.11.2017 von hs
Kategorien: Allgemein