Patrozinium – Maria Geburt

Kommentare deaktiviert

am Sonntag, 13.09.2015, Triduum vom 09.-11.09.2015

Patrozinium
So 13.09.2015, 9 Uhr
Festgottesdienst, Pfr. Anto Maric
anschliessend Empfang für alle im Pfarrsaal

Triduum – Maria – Mutter der Kirche

Mi 09.09.2015, 19 Uhr Hl.Messe, Pfr. Klaus Bucher
anschl. Frauentreffen mit Pfr. Bucher im Pfarrsaal

Do 10.09.2015, 19 Uhr Hl.Messe, Pfr. Stephan Spiegel
anschl. Männertreffen mit Pfr. Spiegel im Pfarrsaal

Fr 11.09.2015, 19 Uhr Hl.Messe, Kpl. Daniel Rietzler
(von der Jugend gestaltet)
anschl. Treffen mit Kpl. Rietzler im Jugendraum

flyer patrozinium 2015 als pdf-Datei

Verfasst am 20.07.2015 von admin
Kategorien: Allgemein, Frauen, Jugend aktuell, Männer, Ministranten, Patrozinium

23. Sonntag im Jahreskreis (6.9.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Mk 7,31-37

In jener Zeit verließ Jesus das Gebiet von Tyrus und kam über Sidon an den See von Galiläa, mitten in das Gebiet der Dekapolis. Da brachte man einen Taubstummen zu Jesus und bat ihn, er möge ihn berühren. weiterlesen »

Verfasst am 02.09.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

22. Sonntag im Jahreskreis (30.8.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Mk 7,1-8.14-15.21-23

In jener Zeit hielten sich die Pharisäer und einige Schriftgelehrte, die aus Jerusalem gekommen waren, bei Jesus auf. Sie sahen, dass einige seiner Jünger ihr Brot mit unreinen, das heißt mit ungewaschenen Händen aßen. weiterlesen »

Verfasst am 28.08.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

21. Sonntag im Jahreskreis (23.8.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 6,60-69

In jener Zeit sagten viele der Jünger, die ihm zuhörten: Was er sagt, ist unerträglich. Wer kann das anhören? Jesus erkannte, dass seine Jünger darüber murrten, und fragte sie: Daran nehmt ihr Anstoß? weiterlesen »

Verfasst am 18.08.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

20. Sonntag im Jahreskreis (16.8.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 6,51-58

In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge: Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Wer von diesem Brot isst, wird in Ewigkeit leben. Das Brot, das ich geben werde, ist mein Fleisch, für das Leben der Welt. weiterlesen »

Verfasst am 12.08.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel (15.8.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 1,39-56

In jenen Tagen machte sich Maria auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa. Sie ging in das Haus des Zacharias und begrüßte Elisabeth. Als Elisabeth den Gruß Marias hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leib. weiterlesen »

Verfasst am 12.08.2015 von hs
Kategorien: Allgemein

19. Sonntag im Jahreskreis (9.8.2015)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 6,41-51

In jener Zeit murrten die Juden gegen Jesus, weil er gesagt hatte: Ich bin das Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Und sie sagten: Ist das nicht Jesus, der Sohn Josefs, dessen Vater und Mutter wir kennen? Wie kann er jetzt sagen: Ich bin vom Himmel herabgekommen? weiterlesen »

Verfasst am 08.08.2015 von hs
Kategorien: Allgemein