21. Sonntag im Jahreskreis (21.8.2016)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 13,22-30

In jener Zeit zog Jesus auf seinem Weg nach Jerusalem von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf und lehrte. Da fragte ihn einer: Herr, sind es nur wenige, die gerettet werden? weiterlesen »

Verfasst am 19.08.2016 von hs
Kategorien: Allgemein

Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel (15.8.2016)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 1,39-56

In jenen Tagen machte sich Maria auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa. Sie ging in das Haus des Zacharias und begrüßte Elisabeth. Als Elisabeth den Gruß Marias hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leib. weiterlesen »

Verfasst am 13.08.2016 von hs
Kategorien: Allgemein

20. Sonntag im Jahreskreis (14.8.2016)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 12,49-53

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! Ich muß mit einer Taufe getauft werden, und ich bin sehr bedrückt, solange sie noch nicht vollzogen ist. weiterlesen »

Verfasst am 13.08.2016 von hs
Kategorien: Allgemein

19. Sonntag im Jahreskreis (7.8.2016)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 12,32-48

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Fürchte dich nicht, du kleine Herde! Denn euer Vater hat beschlossen, euch das Reich zu geben. Verkauft eure Habe, und gebt den Erlös den Armen! Macht euch Geldbeutel, die nicht zerreißen. weiterlesen »

Verfasst am 06.08.2016 von hs
Kategorien: Allgemein

Weltjugendtag Krakau

Drei Bandmitglieder von RiseUp sind am Montag vom Weltjugendtag in Polen zurückgekehrt. Erlebnisreiche Tage liegen hinter ihnen. Hier der Bericht:

Selig die Barmherzigen

Campus MisericordiaeLiebe junge Freunde, wir sind nicht auf die Welt gekommen, um zu vegetieren, um es uns bequem zu machen, um aus dem Leben ein Sofa zu machen, das uns einschläfert“. Papst Franziskus findet am letzten Abend des Weltjugendtags während des Abendgebets, der sogenannten Vigil klare Worte. Eine große Botschaft an die knapp 2 Millionen jungen Menschen aus aller Welt, die sich auf dem Campus Misericordiae versammelt hatten und die eindeutige Aufforderung an diese, Spuren in der Welt zu hinterlassen. Auch wenn nach der bewegenden, jedoch durchaus anstrengenden Woche des Weltjugendtags für viele unter Umständen ein bequemes Sofa die deutlich wohlklingendere Option gewesen wäre – eine geistige Stärkung für den Alltag in der Heimat hatten wohl die meisten Pilger in den letzten sechs Tagen erfahren können.

weiterlesen »

Verfasst am 04.08.2016 von mh
Kategorien: Allgemein, Dekanat, Jugend aktuell, Musik

18. Sonntag im Jahreskreis (31.7.2016)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 12,13-21

In jener Zeit bat einer aus der Volksmenge Jesus: Meister, sag meinem Bruder, er soll das Erbe mit mir teilen. Er erwiderte ihm: Mensch, wer hat mich zum Richter oder Schlichter bei euch gemacht? Dann sagte er zu den Leuten: Gebt acht, hütet euch vor jeder Art von Habgier. weiterlesen »

Verfasst am 31.07.2016 von hs
Kategorien: Allgemein