Sternsinger Witzighausen

Segen bringen – Segen sein

15 Sternsinger von 8 bis 17 Jahren waren am 7.1. unterwegs in Witzighausen und Hittistetten. Einen mega herzlichen Dank euch allen, die ihr unermüdlich von Tür zu Tür gezogen seid, von 9 bis 17 Uhr, fröhlich bis zum Schluss euer Lied gesungen habt und den Sticker als Segen an die Tür geklebt habt. Einfach grossartig. Ganz herzlichen Dank allen, die gespendet haben. Ein grosses Dankeschön auch den Jugendlichen, die geplant und organisiert haben. Ohne euch alle wäre der ansehliche Betrag von 3000 Euro nicht zustande gekommen, der jetzt nach Indonesien geht zu denen, die ihn wirklich brauchen. Segen bringen, Segen sein können wir auch das ganze Jahr über. Machen wir weiter.

Verfasst am 11.01.2023 von
Kategorien: Allgemein

Fest der Taufe des Herrn (8.1.2023)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 3,13-17

In jener Zeit kam Jesus von Galiläa an den Jordan zu Johannes, um sich von ihm taufen zu lassen. Johannes aber wollte es nicht zulassen und sagte zu ihm: Ich müsste von dir getauft werden, und du kommst zu mir? weiterlesen »

Verfasst am 06.01.2023 von
Kategorien: Allgemein

Hochfest der Erscheinung des Herrn (6. Januar)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 2,1-12

Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, siehe, da kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen.
weiterlesen »

Verfasst am 03.01.2023 von
Kategorien: Allgemein

Sternsinger Witzighausen

Die Sternsinger kommen am Samstag, den 07.01.2023 ab 9 Uhr zu allen Haushalten in Witzighausen.

Am Freitag, 06.01.2023 um 10 Uhr Hl.Messe zum Hochfest Erscheinung des Herrn(Dreikönig) mit Aussendung der Sternsinger..

Verfasst am 02.01.2023 von
Kategorien: Allgemein, Jugend aktuell, Kinder

Hochfest der Gottesmutter Maria (1. Januar)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 2,16-21

In jener Zeit eilten die Hirten nach Betlehem und fanden Maria und Josef und das Kind, das in der Krippe lag. Als sie es sahen, erzählten sie von dem Wort, das ihnen über dieses Kind gesagt worden war. Und alle, die es hörten, staunten über das, was ihnen von den Hirten erzählt wurde. weiterlesen »

Verfasst am 30.12.2022 von
Kategorien: Allgemein

Zweiter Weihnachtstag – Fest des hl. Stefanus

+ aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 10,17-22

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Nehmt euch vor den Menschen in Acht! Denn sie werden euch an die Gerichte ausliefern und in ihren Synagogen auspeitschen. Ihr werdet um meinetwillen vor Statthalter und Könige geführt werden, ihnen und den Heiden zum Zeugnis. weiterlesen »

Verfasst am 25.12.2022 von
Kategorien: Allgemein