Fest der Heiligen Familie (27.12.2020)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 2,22-40

Als sich für die Eltern Jesu die Tage der vom Gesetz des Mose vorgeschriebenen Reinigung erfüllt hatten, brachten sie das Kind nach Jerusalem hinauf, um es dem Herrn darzustellen, wie im Gesetz des Herrn geschrieben ist: Jede männliche Erstgeburt soll dem Herrn heilig genannt werden. weiterlesen »

Verfasst am 26.12.2020 von hs
Kategorien: Allgemein

Fest des heiligen Stephanus (26. Dezember)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 10,17-22

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Nehmt euch vor den Menschen in Acht! Denn sie werden euch an die Gerichte ausliefern und in ihren Synagogen auspeitschen. Ihr werdet um meinetwillen vor Statthalter und Könige geführt werden, ihnen und den Heiden zum Zeugnis.  weiterlesen »

Verfasst am 25.12.2020 von hs
Kategorien: Allgemein

Weihnachten (25.12.2020)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes.

1Im Anfang war das Wort
und das Wort war bei Gott
und das Wort war Gott.
2Dieses war im Anfang bei Gott.
3Alles ist durch das Wort geworden
und ohne es wurde nichts, was geworden ist. weiterlesen »

Verfasst am 25.12.2020 von admin
Kategorien: Allgemein

4. Advent (20.12.2020)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Lk 1,26-38

In jener Zeit wurde der Engel Gábriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt. Sie war mit einem Mann namens Josef verlobt, der aus dem Haus David stammte. Der Name der Jungfrau war Maria. weiterlesen »

Verfasst am 17.12.2020 von hs
Kategorien: Allgemein

3. Advent (13.12.2020)

+ Aus dem hl. Evangelium nach Johannes Joh 1,6-8.19-28

Ein Mensch trat auf, von Gott gesandt; sein Name war Johannes. Er kam als Zeuge, um Zeugnis abzulegen für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen. Er war nicht selbst das Licht, er sollte nur Zeugnis ablegen für das Licht.
weiterlesen »

Verfasst am 11.12.2020 von hs
Kategorien: Allgemein

2. Advent (6.12.2020)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Mk 1,1-8

Anfang des Evangeliums von Jesus Christus, Gottes Sohn. wie geschrieben steht beim Propheten Jesája – Siehe, ich sende meinen Boten vor dir her, der deinen Weg bahnen wird.   weiterlesen »

Verfasst am 04.12.2020 von hs
Kategorien: Allgemein