Allerseelen (2.11.2017)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Joh 6,37-40

In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge: Alles, was der Vater mir gibt, wird zu mir kommen, und wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen; denn ich bin nicht vom Himmel herabgekommen, um meinen Willen zu tun, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.  weiterlesen »

Verfasst am 01.11.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

Hochfest Allerheiligen (1.11.2017)

+ aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mat 5,1-12a

In jener Zeit, als Jesus die vielen Menschen sah, die ihm folgten, stieg er auf einen Berg. Er setzte sich, und seine Jünger traten zu ihm. Dann begann er zu reden und lehrte sie.
Er sagte: Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich. weiterlesen »

Verfasst am 30.10.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

30. Sonntag im Jahreskreis (29.10.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 22,34-40

In jener Zeit, als die Pharisäer hörten, dass Jesus die Sadduzäer zum Schweigen gebracht hatte, kamen sie bei ihm zusammen. Einer von ihnen, ein Gesetzeslehrer, wollte ihn auf die Probe stellen und fragte ihn: Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? weiterlesen »

Verfasst am 27.10.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

29. Sonntag im Jahreskreis (22.10.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 22,15-21

In jener Zeit kamen die Pharisäer zusammen und beschlossen, Jesus mit einer Frage eine Falle zu stellen. Sie veranlassten ihre Jünger, zusammen mit den Anhängern des Herodes zu ihm zu gehen und zu sagen: weiterlesen »

Verfasst am 20.10.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

28. Sonntag im Jahreskreis (15.10.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 22,1-10

In jener Zeit erzählte Jesus den Hohenpriestern und den Ältesten des Volkes das folgende Gleichnis: Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem König, der die Hochzeit seines Sohnes vorbereitete. Er schickte seine Diener, um die eingeladenen Gäste zur Hochzeit rufen zu lassen. weiterlesen »

Verfasst am 14.10.2017 von hs
Kategorien: Allgemein

27. Sonntag im Jahreskreis (8.10.2017)

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus Mt 21,33-44

In jener Zeit sprach Jesus zu den Hohenpriestern und den Ältesten des Volkes: Hört noch ein anderes Gleichnis: Es war ein Gutsbesitzer, der legte einen Weinberg an, zog ringsherum einen Zaun, hob eine Kelter aus und baute einen Turm. Dann verpachtete er den Weinberg an Winzer und reiste in ein anderes Land. weiterlesen »

Verfasst am 03.10.2017 von hs
Kategorien: Allgemein