Wallfahrts-Jugend in Marienfried

Wie im letzten Jahr waren diesmal wieder 10 Jugendliche aus Witzighausen und einer aus Wullenstetten in Marienfried beim Grossen Gebetstag. Sie machten Werbung für die Muttergottes und die Wallfahrtskirche Maria Geburt in Witzgihausen. Die 5 Jungs und 6 Mädchen verteilten ca. 1000 flyer und informierten in vielen Gesprächen die Gebetstag-Besucher über unsere Wallfahrtskirche. Vor allem machten sie Werbung für das Patrozinium und das vorhergehende Triduum. Mutig sprachen sie die Leute an und gaben ihnen flyer und Auskunft. Und dass sie bei über 30 Grad im Schatten den Gebetstag dem Freibad vorzogen, verdient alle Hochachtung. Erwachsene dürfen sich ein Beispiel nehmen. Der Spass kam nicht zu kurz, man traf Bekannte und Freunde, und manche blieben am Samstag bis nach Mitternacht. Herzlichen Dank an euch alle.

Weitere Fotos hier.

Keine Kommentare » Verfasst am Juli 28th, 2013 von admin
Kategorien: Allgemein, Jugend aktuell, Musik, Patrozinium

Leave a Reply